Home ReisenMarokko RIU Palace Tikida Taghazout

RIU Palace Tikida Taghazout

by speechlesstravel
220 views

....ein unvergesslicher Aufenthalt

Lage, Zimmer, Anlage & Ausflüge – Alles über das RIU Palace Tikida Taghazout
Während unseres Aufenthaltes in Marokko sind wir im 5 Sterne Hotel RIU Palace Tikida Taghazout untergekommen, welches zu diesem Zeitpunkt neu eröffnet hat (Herbst 2019). Wir sind zufällig auf dieses Hotel gestoßen. Doch bereits nach den ersten Bildern war uns klar die nächste Reise wird dort hin gehen. Ein sehr stilvolles und atemberaubendes Erscheinungsbild hatte uns sofort verzaubert. Auch nach diesem Besuch wollten wir euch natürlich von dem Hotel und unseren Ausflügen berichten. 
 
Das Hotel liegt etwas außerhalb von Agadir. Ungefähr 45 Minuten muss man hier grob einplanen um dann vom Flughafen zum Hotel zu gelangen. Über die Einreise nach Marokko könnt ihr gerne mehr in folgendem Beitrag erfahren. Nach dem Check-In konnten wir direkt noch im Restaurant etwas essen gehen. Auf der Suche haben wir uns sofort das erste Mal verlaufen. In diesem riesigen Komplex mit unglaublich vielen Möglichkeiten sollte das nicht das letzte Mal gewesen sein. Als wir dann im Zimmer angekommen sind,  stand unser Gepäck entsprechend schon da. Das 46 m2 große Zimmer hat uns dann doch selbst etwas überrascht aber schaut selbst!
Die Zimmer des RIU Palace Tikida Taghazout sind sehr geräumig und extrem groß. Hier muss man anmerken wir hatten nur das normale Standard Zimmer – also wer es noch größer mag kommt auch hier definitiv auf seine Kosten. Unser Balkon war seitlich, aber mit direktem Meerblick. Von der Lautstärke des Außenbereichs oder auch am Abend während der Animationsprogramme bekommt man im Zimmer nichts mit. Ein sehr freundliches und kunterbunt gemischtes Animationsteam machte jeden Tag nochmal zu etwas ganz besonderem. Wassersport, verschiede Spiele oder auch Zauberer – jeden war definitiv etwas dabei. Die Außenanlage ist sehr gepflegt und sauber. Die schön angelegte Poollandschaft versprüht wirklich ein unglaubliches Urlaubsfeeling. Vor allem abends wenn die Sonne so langsam unterging hatte man eine atemberaubende Sicht. Ein endlos langer Strand liegt direkt unterhalb des Hotels. Alle Surfer kommen hier auch definitiv auf ihre Kosten. Der Spot ist perfekt für Anfänger. Wenn man mit Einheimischen aus Thagazout in Kontakt kommt, die sich dort übrigens am Strand aufhalten, erhält man sogar einen total günstigen Surfkurs inklusive Board den kompletten Tag und spart sich die teuren Anbieter.
Neben dem Zimmer und der Hotelanlage setzte das Essen und die unterschiedlichen Themenrestaurants nochmal einen drauf. Unglaublich große Buffets mit gefühlt tausenden Variationen machten die Auswahl nicht unbedingt einfach. Neben der großen Auswahl war auch die Abwechslung hervorragend. Jeden Morgen gibt es eine große Anzahl an frisch gepressten Säften. Und für diejenigen denen das Buffet doch mal zu langweilig wird, die können sich Abends Plätze in den Themenrestaurants reservieren. Marokkanisch, Klassisch & ein Steak Restaurant stehen zur Wahl. Mehrere Gänge sind natürlich auch hier vorprogrammiert. Zusätzlich gibt es zwischendurch auch immer noch verschiedene Snacks für diejenigen die noch mehr brauchen :p
Auch unsere Ausflüge konnten wir relativ problemlos vom Hotel aus durchführen. Einige Anbieter berechnen hierbei eine kleine Gebühr für das Abholen und das Zurückbringen. Es gibt leckere Lunch Pakete, falls es morgens schon vor dem Frühstück los gehen sollte. Auch hier haben wir unsere Touren wieder vor Ort gebucht und waren mehr als zufrieden. Preislich als auch qualitativ hat uns alles wirklich überzeugt. Wenn ihr auch Touren machen wollt, dann könnt ihr euch gerne bei unseren Freunden von Admire Morocco entsprechende Angeboten heraussuchen. Wenn ihr mehr zu den von uns ausgewählten Ausflügen wissen wollt, dann schaut gerne unter “das Paradis Valley im Atlasgebirge” oder unter “warum hat uns Marrakesch so verzaubert?” nach.

 

 

Zum Schluss wollen wir auch hier nochmal kurz auf die Mitarbeiter vom RIU Palace Tikida Taghazout eingehen, denn diese versuchen wirklich jedem nur einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten. Wir haben zu ein paar sogar private Freundschaften aufgebaut und freuen uns schon sich im nächsten Aufenthalt wieder zu sehen. Von der positiven und lebensfrohen Einstellung der Mitarbeiter können wir uns manchmal wirklich etwas abschneiden.
 
Wir sind auch nach diesem Aufenthalt wieder unglaublich dankbar diese Erfahrungen und Momente erlebt zu haben. Das Land, die Ausflüge und vor allem die Menschen haben uns wieder gezeigt warum es sich lohnt, die Welt zu bereisen.
Hier kannst du dir das Hotel in Ruhe anschauen:  RIU Palace Tikida Taghazout

WAS DIR AUCH GEFALLEN KÖNNTE

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy