Home Persönlichkeitsentwicklung Dankbarkeit und was sie mit uns macht!

Dankbarkeit und was sie mit uns macht!

by speechlesstravel
419 views

Be thankful! ❤️

Dankbarkeit ist eine Wertschätzung für das, was wir haben und für das, was wir sind. Heutzutage denken viele Menschen ständig daran was sie nicht haben. Das Zeitalter von Social Media verstärkt diesen Effekt nur noch mehr. Du hast dich sicher auch schon dabei ertappt, wie du Influencern folgst und neidisch auf deren Leben bist, oder?
Wir vergleichen uns immer und überall mit anderen und sehen immer nur Dinge und Lebensweisen die wir nicht haben aber gerne auch hätten. Dadurch verlieren auf kurz oder lange den Blick auf uns selbst und wie gut es uns eigentlich geht. 

____________________________

Häufig wird uns überall das perfekte Leben vorgespielt nach dem sich die meisten immer sehnen. Im Fernsehen, in Filmen, im Internet – überall wird das “perfekte”  Leben vermittelt. Die Einsicht, dass es für einige scheinbar nie zu erreichen ist, bewirkt bei vielen genau das Gegenteil. Wir verfallen in “Selbstmitleid” und verlieren uns in einem Neid geprägten Weltbild. Wir glauben weder an unsere persönlichen, ganz individuellen Träume noch an die Hoffnung, dass sich etwas ändern wird. Dadurch sind wir erst recht nicht in der Lage etwas zu verändern. Für dieses Dilemma fällt mir immer wieder folgendes Zitat ein:

Ich habe nicht alles, was ich mir wünsche 

aber ich bin dankbar für alles was ich besitze 

und deshalb fühle ich mich reich!

Wir verlieren viel zu oft die wesentlichen Dinge des Lebens aus dem Fokus. Legen wir in Zukunft das Hauptaugenmerk auf die Dinge, die wir haben und die uns wichtig sind werden wir in kürzester Zeit eine ganz anderes Denken entwickeln und Dankbarkeit verspüren. Vor allem werden wir nicht mehr neiderfüllt auf andere starren sondern bewusst wahrnehmen, was wir selbst besitzen.
Häufig sind es die kleinen Dinge im Leben, die uns wirklich glücklich machen. Jeder wird für sich selbst merken wenn wir mit dieser Herangehensweise in den Tag starten, werden wir viele Dinge bewusster wahrnehmen und nach und nach immer öfters ein kleines Lächeln auf den Lippen haben.

Wie dankbar bist du wirklich? Vor allem über die gerade erwähnten kleinen Dinge im Leben?
Meist vergessen wir aufgrund der ganzen Äußerlichkeiten und Konsum nämlich, was uns wirklich glücklich macht und das kommt nicht von außen, sondern von innen. Dankbar, dass wir ein Dach über dem Kopf haben, uns dieses eine Leben geschenkt wurde, wundervolle Menschen in unserem Leben haben und alle Türen heutzutage offen stehen. Seh diese Dinge nie als selbstverständich an.

Dieser Prozess geht definitiv nicht von heute auf morgen, aber es wird sich lohnen. Das Gute hierbei ist auch, dass sich Dankbarkeit nicht nur temporär auswirkt, es verändern auch deine Vergangenheit und die Zukunft. Dankbarkeit ist eine Liebeserklärung an dein individuelles Leben. Sei froh für das was du hast und was du bist. Bleibe dabei nie stehen und denke “ich habe alles”. Höre nie auf zu Träumen, denn aus deinen Träumen werden Visionen und aus diesen Visionen werden konkrete Ziele! Und Ziele brauchen wir im Leben 🙂
Wir können alles erreichen was wir möchten, also sollten wir es auch endlich umsetzen. Es liegt ganz alleine an Dir selbst mehr aus deinem Leben zu machen

Dankbarkeit erzeugt Sinn in der Vergangenheit,

bringt Frieden für heute und

erschafft Visionen für die Zukunft.

Auch wir sind sehr dankbar über die kleinen Dinge im Leben und erinnern uns täglich daran mit dem 6 Minuten Tagebuch.
Auch wir haben noch nicht alles, was wir vielleicht gerne hätten (wäre ja auch langweilig, oder? 😉 ) , auch wir haben Tage, an denen nicht alles rund läuft.
Aber wir haben uns, unsere Fähigkeiten und Skills und die gegenseitige Motivation und Energie, die wir uns geben und uns daran erinnern, niemals im Leben etwas aufzugeben, wovon wir schon immer träumen- egal wie schwer der Weg ist, wir sind dankbar, bis hier her gekommen zu sein.
Und genau diese Form der Dankbarkeit ist das, was dich von innen heraus wirklich glücklich macht und überwiegt jeglichem Geld und Konsum, was uns nur kurzzeitig stimuliert. Das sind die Dinge im Leben, wofür wir dankbar sein sollen – egal ob es mit dem Partner, der Familie, Freunde oder der eigenen Person ist, aber wahres Glück kommt von innen durch Emotionen und Dankbarkeit.

 Wir sind gespannt, was sich auch in deinem Leben verändern wird.

Unser kleine Tipp an Dich, um dankbar zu sein und dich jeden Tag ein bisschen glücklicher zu fühlen:
Führe eine Dankbarkeitsliste. Schreibe Dir täglich 3 Dinge auf, wofür du dankbar bist.
Du wirst nach kurzer Zeit selbst merken, worauf du mehr achtest im Leben 🙂

Wir selbst nutzen das 6 Minuten Tagebuch – weil es uns jeden Tag an die Positiven Dinge erinnert.
Unser Geschenk an Dich:
Wir haben für dich auch eine Dankbarkeitsliste erstellt, die du jeden Tag nutzen kannst , diese findest du “hier” zum Downloaden oder im “Present” Bereich.

WAS DIR AUCH GEFALLEN KÖNNTE

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy